Geschichte

Das Unternehmen wurde 1966 von Herrn Heinrich Trümner gegründet. Der gelernte Kraftfahrzeugschlosser und Fahrlehrer begann mit der Beförderung der Schüler von Schiffelbach nach Gemünden. 1972 wurde der erste Reisebus gekauft und damit auch die ersten Reisen in und durch Deutschland durchgeführt. Im laufe der Jahre vergrößerte sich das Unternehmen und gewann immer mehr an zufriedenen Kunden. Der Betriebshof wurde vergrößert, der Fuhrpark erweitert und auf den neusten Stand der Technik gebracht. Es wurde der erste Reisekatalog gedruckt, wo Reiseziele in und durch ganz Europa angeboten wurden. Weiterhin nahm auch der Linienverkehr zu.

Im Januar 1998 wurde die Firma TRÜMNER REISEN von Klaus England übernommen und weitergeführt. Der gelernte Karosserie- und Fahrzeugbauer sowie Fahrlehrer machte sich dies zur Lebensaufgabe.

Der Betrieb verfügt heute inzwischen über 4 große Omnibusse und 2 Kleinbusse der modernsten Generation. 5 Mitarbeiter sorgen für die Sicherstellung der Qualität und Durchführung des reibungslosen Betriebs vor Ort.

Mit viel Schwung und Engagement wird der jährliche neu erscheinende, übersichtliche Reisekatalog vorbereitet, welcher Reiseziele in ganz Europa beinhaltet. Leistungsstarke Vertragspartner, gute Hotels, Ausflugsfahrten, Bordservice und viele Extras sind bereits im Reisepreis enthalten. Die Reisen werden größtenteils von Herrn Klaus England persönlich durchgeführt; somit ist eine gute Betreuung der Gäste gewährleistet.

Mitarbeiter

Unser Betrieb beschäftigt zur Zeit 6 Mitarbeiter, die Ihnen jederzeit für Rat und Tat zur Seite stehen.


Inh. Klaus England
Marburger Straße 7
35285 Gemünden-Schiffelbach

Tel.: 06453/7166
Fax : 06453/911965
Mail: info(at)truemner-reisen(dot)de