Reise 41 14.09. – 17.09.2020 (4 Tage)

Nordfriesland und Altes Land

Halligenwelt und Insel Sylt

Nordfriesland, das Marschland im Westen Schleswig-Holsteins wird durch Deiche von der Nordsee gegen Sturmfluten und Überschwemmungen geschützt. Vor den Deichen erstreckt sich das Watt, ein 5-30 Kilometer breiter Bereich. Der Küste vorgelagert sind die nordfriesischen Inseln. Sylt, Amrum und Föhr und die Marschinseln Nordstrand, Pellworm und die Halligen.

 

 

Reisepreis: 399,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 60,00 €

Reiseverlauf

1. Tag Abfahrt am Morgen. Fahrt über die Autobahn Hannover, Hamburg nach Nordfriesland. Unterwegs machen Sie noch einen Halt in Büsum. Anschließend geht es zum Hotel nach Niebüll.

2. Tag Nach dem Frühstück geht es in die Welt der Halligen. Mit dem Bus fahren Sie nach Schüttsiel. Von dort aus geht es mit dem Dampfer durch die herrliche Insel- und Halligenwelt, an den Seehundsbänken vorbei, zur Hallig Hooge. Halligen sind Inseln ohne Deich, die bei Hochwasser im Meer versinken und nur deren Warften (künstliche Erhöhungen mit Häusern) herausragen. Während des Aufenthaltes können Sie dort die Friesenkultur kennen lernen. Am Nachmittag geht es nach Husum, „die Graue Stadt am Meer”, Geburtsstadt des Dichters Theodor Storm. Dort unternehmen Sie eine Stadtführung. Am späten Nachmittag zurück zum Hotel.

3. Tag Heute unternehmen Sie einen Ausflug zur Insel Sylt. Sie fahren mit dem Bus nach Dänemark auf die Insel Römö. Von dort aus geht es mit der Fähre zur Insel Sylt. Dort angekommen unternehmen Sie eine Inselrundfahrt. Natürlich besteht die Möglichkeit zur Mittagspause bei Fisch Gosch. Am Nachmittag unternehmen Sie noch einen Spaziergang durch Westerland. Am Nachmittag geht es zurück mit dem Zug und Bus über den Hindenburgdamm nach Niebüll und weiter zurück zum Hotel.

4. Tag Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel und fahren nach Glückstadt und setzen mit der Fähre über nach Wischhafen. Nach der kleinen Fährüberfahrt erreichen Sie das Alte Land. Dieses bildet das größte zusammenhängende Obstanbaugebiet Europas. Mehr als 7 Millionen Obstbäume stehen hier. Die typischen Altländer Häuser mit reetgedecktem Dach und Ziegelfachwerk machen dies zu einer unverwechselbaren Landschaft. Stade, die Kreisstadt ist das Glanzstück der Region, mit farbenfrohen Häusern und altem Hafen. Nach der Mittagspause in Stade treten Sie die Heimreise an.

Unsere Leistungen

  • Fahrt in einem modernen Komfort-Reisebus mit WC/Bordküche/Klimaanlage
  • Frühstück am Tag der Anreise im Bus
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Zimmer mit DU/WC/TV/Telefon
  • Hotel Niebüller Hof
  • 3x Halbpension als Büffet
  • 1x Stadtführung in Husum
  • 1x Ausflug Hallig Hooge (ohne Schifffahrt)
  • 1x Ausflug Sylt mit Reiseleitung
  • 1x Fährüberfahrt nach Sylt
  • 1x Fahrt über den Hindenburgdamm
  • 1x Fahrt durch das Alte Land
  • 1x Unterhaltungsabend eines Shantychores
  • Kurtaxe

 

Reisepreis:    399,00 €
Einzelzimmerzuschlag:    60,00 €

Buchungsanfrage

Felder mit * sind Pflichtfelder
Belegungswunsch
Belegungswunsch
Belegungswunsch

AGBs & Reisebedingungen

Was Sie wissen sollten

Zustiegsservice

Öffnungszeiten Büro:
Montags, Mittwochs & Freitags 14.30-18.00 Uhr
Telefonisch können Sie uns Mo-Fr von 9.30-19.00 Uhr, Samstags 9.00-12.00 Uhr erreichen.


Inh. Klaus England
Marburger Straße 7
35285 Gemünden-Schiffelbach

Tel.: 06453/7166
Fax : 06453/911965
Mail: info(at)truemner-reisen(dot)de