Reise 22 | 25.06. - 02.07.2022 (8 Tage)

Wandern und Erholen in Zell am See

im Gebiet des Großglockners

Das Salzburger Land ist bekannt für seine Seen und Berge. Genießen Sie einen Urlaub in einer herrlichen Bergkulisse in über 900 m über dem Meeresspiegel. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und sonstige Ausflüge. Der Hausberg von Zell am See ist die Schmittenhöhe. Das Zeller Becken ist zwischen dem Saalach- und dem Salzachtal. Das Zentrum bildet der etwa knapp vier Kilometer lange See. Genießen Sie einen Urlaub in einer herrlichen Bergkulisse im Gebiet des Großglockners und lassen Sie sich überraschen von den Vorzügen und Annehmlichkeiten des Hotels. Urlaub in Zell am See lässt den Alltag ausblenden.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus von Trümner Reisen
  • Frühstück am Tag der Anreise im Bus
  • 7x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Zimmer mit DU/WC/Telefon/Sat-TV
  • 7x Halbpension (5-Gang-Wahlmenü und Salatbuffet)
  • Hotel Alpenblick★★★★ in Zell am See
  • 1x Begrüßungsdrink
  • 1x Tanzabend
  • 1x Ausflug Großglockner inklusive Eintritt
  • 1x Ausflug Kapruner Stauseen inklusive Eintritt
  • 1x Ausflug Krimmler Wasserfälle inklusive Eintritt
  • 1x Eintritt Nationalpark Welten Hohe Tauern
  • 1x Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn auf die Schmittenhöhe
  • 1x Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn auf das Kitzsteinhorn
  • 1x Schifffahrt
  • kostenlose Nutzung der Badelandschaft
  • Postbusnutzung Raum Zell am See / Kaprun
  • kostenloser W-LAN Zugang
  • kostenloser Fahrradverleih
  • Mobilitätskarte Pinzgau
  • Kurtaxe
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
Reise 22
25.06. - 02.07.2022
Frühbucherpreis: € 959,-* pro Person
*bis 30.04.2022, Zahlbar innerhalb 14 Tage nach Buchung
Reisepreis: € 978,- pro Person
Einzelzimmerzuschlag: 130,00 €


+++

Ausflugsprogramm inklusive

aller Eintritte, Schifffahrt
und Seilbahnfahrten

im Wert von ca. 240,00 €

+++



Tour Programm

1. Tag

Abfahrt am frühen Morgen. Fahrt über die Autobahn bis nach München, weiter über Inzell, Lofer nach Zell am See zum Hotel.

2. Tag

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug in das Gebiet des Großglockners. Mit 3.798 Metern Höhe der höchste Berg Österreichs. Beliebtes Ausflugsziel und Inbegriff eines beeindruckenden Naturerlebnisses: Hier werden Größe und Macht spürbar, hier erliegt man der Faszination des ewigen Eises und der Urgewalt der Natur. Mit dem Bau der Großglockner-Hochalpenstraße hat der majestätische Gipfel eine neue Dimension erhalten. Die berühmteste Alpenstraße führt Sie auf 48 Kilometern mit 36 Kehren bis auf 2.504 Meter bis zu der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe! (inklusive Eintritt)

3. Tag

Am heutigen Tag besuchen Sie mit uns die Kapruner Stausee. Der Ausflug zu den Hochgebirgsstauseen ist eine faszinierende Reise in das Gebirge. Die frische Luft, das Grün der Almen, das türkise Wasser der Stauseen und die Gletscher der Hohen Tauern sind intensive Eindrücke. Die Auffahrt erfolgt mit modernen Bussen über die Lärchwand-Straße zum Lärchwand-Schrägaufzug. Oben liegt die „Erlebniswelt Strom & Eis“, in der Sie sich über die Welt der Gletscher und die Geschichte des Kraftwerkbaus informieren können. (inklusive Eintritt)

4. Tag

Gut gefrühstückt geht es heute zu den Krimmler Wasserfällen. Die mit einer Fallhöhe von 390 m höchsten Wasserfälle Europas sind ein Sinnbild für alle Naturschönheiten im Nationalpark Hohe Tauern. Seit über 100 Jahren führt der Wasserfallweg naturbegeisterte Menschen mit zahlreichen Aussichtsstellen, Brücken und Kanzeln hautnah an das Naturschauspiel heran. Ein atemberaubendes Naturschauspiel erwartet Sie. Am Nachmittag gibt es noch einen kurzen Stopp beim Nationalpark Welten Hohe Tauern in Mittersill. (inklusive Eintritt)

5. Tag

Heute geht es nach Zell am See. Unternehmen Sie am Vormittag eine Seilbahnfahrt auf die Schmittenhöhe, den Hausberg von Zell am See. Nach der Mittagspause geht es dann mit dem Schiff über den Zeller See. (inklusive Seilbahnfahrt und Schifffahrt)

6. Tag

Unternehmen Sie heute eine Fahrt hinauf auf das Kitzsteinhorn. Es geht mit der Seilbahn hinauf bis zum Top of Salzburg auf 3029 m. Unternehmen Sie einen Spaziergang über den Gletscher und genießen Sie die herrliche Aussicht. (inklusive Eintritt und Seilbahnfahrt)

7. Tag

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Wer Lust hat und noch einmal hoch hinaus möchte, kann auf den Maiskogel fahren. Die grünen Almwiesen des Maiskogels bieten den sanften Gegensatz zum mächtigen und vergletscherten Kitzsteinhorn. (inklusive Seilbahnfahrt)

8. Tag

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Schon gesehen?

Busreisen

Panoramareise in das Vogtland

unbekanntes Land

Im äußersten Südwesten des Freistaates Sachsen liegt das sächsische Vogtland. Der geographische Begriff des Vogtlandes hat seinen Ursprung im frühen Mittelalter, als das Gebiet in den Besitz der Vögte von Weida kam.
Von sanften Hügeln um die Stadt Plauen, die für ihre Spitzenindustrie bekannt ist, steigt das Mittelgebirge bis zum 936 Meter hohen Klingenthaler Aschberg an. Der Musikinstrumentenbau ist hier ebenso beheimatet wie der Wintersport. Die sächsischen Staatsbäder, z. B. Bad Elster, sind ebenso berühmt wie die Göltzschtalbrücke.


17.05. - 20.05.2022 (4 Tage)
Mehr Details
ab € 389,-
Busreisen

Musicalstadt Hamburg

das „Tor zur Welt“

Weltbekannte genauso wie lokal produzierte Musicals mit erstklassigem Entertainment, ergreifenden Geschichten und mitreißenden Songs locken jedes Jahr in Hamburg zwei Millionen Besucher an. Unbeschwerte Unterhaltung, perfekte Choreographien und wunderschöne Melodien gibt es in den fünf großen Musicaltheatern der Stadt. Hamburg ist unbestritten die deutschsprachige Musicalmetropole.


26.03. - 27.03.2022 (2 Tage)
Mehr Details
€ 139,-
Busreisen

Dresden

mit Besichtigung der Frauenkirche

Ein Juwel der Kultur mit einzigartigen Bauten und zahlreichen Kunstschätzen von internationalem Rang. Berühmte Bauten wie Zwinger, Semperoper, Kath. Hofkirche und Brüllsche Terrasse machen die Stadt an der Elbe zum „Venedig des Ostens“. Historisch neu geschafften, die Frauenkirche.


26.04. - 28.04.2022 (3 Tage)
Mehr Details
ab € 254,-
Starliner