Reise 47 | 14.10. - 16.10.2022 (3 Tage)

Im Bann der Kraniche

die Vögel des Glücks

Erleben Sie ein Naturspektakel mit dem Glücksvogel. Das Vogelparadies Linum im Havelland liegt rund anderthalb Stunden von Berlin entfernt. Der 660 Hektar große Gülper See ist der wichtigsten Wasservogel-Rastplätze des mitteleuropäischen Binnenlandes.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus von Trümner Reisen
  • Frühstück am Tag der Anreise im Bus
  • 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Zimmer mit DU/WC/TV/Telefon
  • Hotel in zentraler Lage von Berlin
  • 1x Ausflug in das Havelland nach Linum
  • 1x Besuch der Storchenschmiede
  • 1x Kranicheinflug am Nachmittag
  • 1x Innenbesichtigung des Reichstagsgebäude
  • 1x Kuppelaufstieg ohne größere Wartezeit
  • Citytaxe
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
Reise 47
14.10. - 16.10.2022
Frühbucherpreis: 245 €* pro Person
*bis 30.08.2022, Zahlbar innerhalb 14 Tage nach Buchung
Reisepreis: 259 € pro Person
Einzelzimmerzuschlag: 60,00 €


Tour Programm

1. Tag

Abfahrt am Morgen über die Autobahn Kassel, Göttingen, Braunschweig, Magdeburg nach Berlin. Nach einer Orientierungsfahrt geht es zum Hotel in der Innenstadt von Berlin. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag

Heute unternehmen Sie einen Ausflug in das größte Rastgebiet der Kraniche. Die Fahrt führt Sie zu den Rastplätzen der Kraniche ins Havelland und in die typische Niedermoorlandschaft des Rhinluchs. Auf der Rundfahrt können Sie die Vögel ganz nah erleben. Anschließend geht es in das Naturschutzzentrum Linum dort erfahren Sie alles rund um die Störche und Kraniche. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen in der Storchenschmiede. Ab 16.30 Uhr beginnt dann der Einflug der Kraniche. Das Naturspektakel beginnt. Am Abend geht es zurück zum Hotel.

3. Tag

Nach dem Frühstück geht es in das Regierungsviertel. Besuchen Sie den Deutschen Reichstag. Bei einer Führung sehen Sie den Plenarsaal mal aus der Nähe und unternehmen einen Aufstieg in die Kuppel. Von der Dachterrasse und Kuppel des Reichstagsgebäudes bietet sich Ihnen ein unvergleichlicher Blick auf das Parlaments- und Regierungsviertel. Anschließend bleibt Ihnen noch etwas Zeit zum Bummeln und Mittagessen. Am Nachmittag treten Sie die Heimreise an.

Schon gesehen?

Busreisen

Panoramareise in das Vogtland

unbekanntes Land

Im äußersten Südwesten des Freistaates Sachsen liegt das sächsische Vogtland. Der geographische Begriff des Vogtlandes hat seinen Ursprung im frühen Mittelalter, als das Gebiet in den Besitz der Vögte von Weida kam.
Von sanften Hügeln um die Stadt Plauen, die für ihre Spitzenindustrie bekannt ist, steigt das Mittelgebirge bis zum 936 Meter hohen Klingenthaler Aschberg an. Der Musikinstrumentenbau ist hier ebenso beheimatet wie der Wintersport. Die sächsischen Staatsbäder, z. B. Bad Elster, sind ebenso berühmt wie die Göltzschtalbrücke.


17.05. - 20.05.2022 (4 Tage)
mehr Infos
ab 389 €
Busreisen

Schwerin & Kühlungsborn

ein Königreich mit Märchenschloss

Mecklenburg-Vorpommern, ein Bundesland mit vielen Highlights. Tiefe Wälder und stille Seen, romantische Dörfer und sehenswerte Städte. Die Landeshauptstadt Schwerin war einst die Residenz der mecklenburgischen Herzöge. Nicht nur das herzogliche Schloss und die hübsch renovierte Altstadt, sondern auch die rund 70 Seen um Schwerin herum sind ein Anziehungspunkt. Genießen Sie die malerisch Schönheit der Mecklenburgischen Bucht mit dem Ostseebad Kühlungsborn.


21.06. - 24.06.2022 (4 Tage)
mehr Infos
ab 428 €
Busreisen

Nordfriesland und Altes Land

Halligenwelt und Insel Sylt

Nordfriesland, das Marschland im Westen Schleswig-Holsteins wird durch Deiche von der Nordsee gegen Sturmfluten und Überschwemmungen geschützt. Vor den Deichen erstreckt sich das Watt, ein 5-30 Kilometer breiter Bereich. Der Küste vorgelagert sind die nordfriesischen Inseln. Sylt, Amrum und Föhr und die Marschinseln Nordstrand, Pellworm und die Halligen.


11.09. - 14.09.2022 (4 Tage)
mehr Infos
ab 435 €
Starliner