Reise 15 | 09.05. - 12.05.2023 (4 Tage)

Lausitzer Berge und Zittauer Gebirge

das kleinste Mittelgebirge Deutschlands

Das Zittauer Gebirge wird mit rund 50 km² Fläche als kleinstes Gebirge Deutschlands bezeichnet und ist ein landschaftliches Kleinod Sachsens. Wie zahlreiche alte Ansichtskarten beweisen, wurde es schon sehr früh als Urlaubsgebiet entdeckt und erschlossen. Das Gebiet hat zahlreiche Attraktionen zu bieten. So zum Beispiel den Berg Oybin mit Kloster- und Burgruine oder den Hochwald, von dessen Gipfel man einen guten Überblick über das Zittauer Gebirge hat. Charakteristisch für den Naturpark ist die Harmonie von Zittauer Gebirge, Olbersdorfer See, der historischen Stadt Zittau und idyllischen Dörfern mit der ortsbildprägenden Volksbauweise der Oberlausitzer Umgebindehäuser.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus von Trümner Reisen
  • Frühstück am Tag der Anreise im Bus
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Zimmer mit DU/WC/TV/Fön
    Hotel Best Western Plus in Bautzen
  • 3x Halbpension (3-Gang-Menü oder Buffet)
  • 1x Stadtführung Bautzen
  • 1x Rundfahrt durch die Oberlausitz
  • 1x Reiseleitung bei dem Ausflug nach Görlitz
  • 1x Stadtführung Görlitz
  •  Kurtaxe
Reise 15
09.05. - 12.05.2023
Reisepreis: 465 € pro Person
Einzelzimmerzuschlag: 60 € Reiserücktrittsversicherung: 40 €


Tour Programm

1. Tag

Abfahrt am Morgen über die Autobahn Eisenach, Erfurt, Chemnitz, Dresden bis nach Bautzen. Dort angekommen unternehmen Sie am Nachmittag eine Stadtführung. Anschließend geht es zum Hotel.

2. Tag

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Rundfahrt durch das Zittauer Gebirge. Es ist das kleinste Mittelgebirge Deutschlands. Besuchen Sie mit uns den Orte Zittau und weitere wie den Kurort Oybin und Großschönau. Unternehmen Sie einen Spaziergang hinauf zum Cölestiner Klosters. Am Nachmittag geht es zurück zum Hotel.

3. Tag

Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Ausflug in die Stadt Görlitz. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie die unglaubliche architektonische Vielfalt der Stadt. Für viele gilt sie als eine der schönsten und eindrucksvollsten Städte Deutschlands. Am Nachmittag geht es zurück nach Bautzen.

4. Tag

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel und fahren nach Dresden. Unternehmen Sie einen kleinen Stadtbummel durch die glanzvolle Metropole an der Elbe. Am Nachmittag treten Sie die Rückreise an.

Schon gesehen?

Busreisen

Insel Fehmarn und Holsteinische Schweiz

mit Ausflug nach Kopenhagen

Die Insel Fehmarn ist der sonnenreichste Flecken in Deutschland. Sie hat die meisten Sonnentage und die wenigsten Regentage in Deutschland – und so ist alles auf Fehmarn in erster Linie freundlich. Die Insel ist bekannt als Urlaubs- und Erholungsparadies an frischer Luft.


14.06. - 18.06.2023 (5 Tage)
mehr Infos
649 €
Busreisen

Bundesgartenschau in Mannheim

Beste Aussichten

Die BUGA Mannheim findet vom 14. April bis zum 08. Oktober 2023 auf 104 Hektar Fläche statt. An 178 Tagen begeistert sie als zweitgrößte BUGA überhaupt gleich an zwei Standorten in Mannheim: Zum einen auf 62 ha im Spinelli-Park und zum anderen auf 42 ha im Luisenpark. Beide Parks sind über eine rund 2,1 km lange Seilbahn miteinander verbunden. Diese transportiert in nur acht Minuten bis zu 2.800 Fahrgäste pro Stunde über den Neckar. Die Seilbahnfahrt ist übrigens im Eintrittspreis inkludiert.


29.08. - 30.08.2023 (2 Tage)
mehr Infos
235 €
Busreisen

Saisoneröffnung in das Altmühltal und Ingolstadt

im First-Class-Hotel Maritim, mit Gala-Abend

Ingolstadt spielt über viele Jahrhunderte hinweg als Festungs- und Wissenschaftsstadt eine wichtige Rolle in der bayerischen Landesgeschichte. Liebevoll restaurierte Giebelhäuser, stattliche Tore, stolze Türme und imposante Festungsanlagen prägen das Stadtbild.
Das wildromantische Altmühltal mit seinen eindrucksvollen Jurafelsen und historischen Städten laden zu einer abwechslungsreichen Rundfahrt ein.


31.03. - 02.04.2023 (3 Tage)
mehr Infos
389 €
Starliner