Reise 45 | 04.10. - 12.10.2022 (9 Tage)

Urlaub in Istrien

die Perle Kroatiens

Eine echte Traumreise, tief eingeschnittene Buchen, unzählige Inseln und romantische Städte prägen die Region. Uferpromenaden, gepflegte Parks und wilde Natur im Hinterland bieten Ihnen einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub.
Genießen Sie auch das Naturschauspiel der Plitwitzer Seen, einen Nationalpark mit grandiosen Wasserfällen, Seen und Flussläufen.

noch einmal Sonne tanken

Mit Zwischenübernachtung bei der Anreise!

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus von Trümner Reisen
  • Frühstück am Tag der Anreise im Bus
  • 1x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Raum Altenmarkt
  • 1x Abendessen bei der Zwischenübernachtung
  • 7x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in Porec
  • Zimmer mit DU/WC/Fön/Telefon/Sat-TV
  • Hotel MATERADA in Porec
  • 7x Halbpension als Buffet
  • Show Cooking im Hotelrestaurant
  • 1x Begrüßungscocktail
  • 1x Inselrundfahrt mit Reiseleitung
  • Abendliches Unterhaltungsprogramm
  • Kurtaxe
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung
Reise 45
04.10. - 12.10.2022
Frühbucherpreis: 715 €* pro Person
*bis 30.07.2022, Zahlbar innerhalb 14 Tage nach Buchung
Reisepreis: 729 € pro Person
Einzelzimmerzuschlag: 120,00 €


Ausflüge

Ausflug Plitwitzer Seen
Busfahrt, Reiseleitung und Eintritt: 55,00 €

Ausflug Brijoni Inseln
Busfahrt, Schifffahrt, Eintritt, Rundfahrt mit der Inselbahn und Führung: 45,00 €

Ausflüge bitte bei Anmeldung buchen!



Tour Programm

1. Tag

Abfahrt am Morgen Fahrt über die Autobahn München, Salzburg in den Raum Altenmarkt zur
Zwischenübernachtung.

2. Tag

Weiterreise durch Kärnten nach Italien vorbei an Udine und Triest, durch Slowenien nach Kroatien auf die Halbinsel Istrien zum Hotel. Am frühen Nachmittag erreichen Sie Ihr Ziel Porec.

3. Tag

Der heutige Tag ist zur freien Verfügung. Erholen, baden, sich einfach entspannen. Oder erkunden Sie Porec: besuchen Sie z. B. die Euphrasius-Kathedrale und bummeln durch die Stadt. Und soweit das Auge reicht: Weinberge, Olivenhaine, Obstgärten und Pinienwälder.

4. Tag

Heute lernen Sie bei einer Rundfahrt die Schönheit von Istrien kennen. Die Fahrt führt entlang herrlicher Küsten nach Pula. Die Entstehung der Stadt und die weitere Entwicklung waren mit der Bucht von Pula, einer der schönsten der Mittelmeerländer, mit dem Hügel eng verbunden. Auf dem Hügel entstand schon in der Bronzezeit eine Ringwallsiedlung. Das größte und imposanteste Denkmal Pulas ist das Amphitheater, in dem in den Sommermonaten Opernaufführungen und das Filmfestival stattfinden. Der Augustustempel, der Triumphbogen, das Doppel- und Herkulestor u.v.m. zeugen von einer langen und bewegten Geschichte der Stadt. Am Nachmittag fahren Sie in das Landesinnere über Motovun und Pazin durch die Bergewelt der Halbinsel.

5. Tag

Am heutigen Tag besteht die Möglichkeit zu einer Schifffahrt. Mit dem Schiff geht es durch den schönen Lim-Fjord und Sie besuchen das schöne Städtchen Rovinj. Die Stadt ist vielleicht die malerischste und wahrscheinlich am öftesten dargestellte Stadt in Istrien.

6. Tag

Nach dem Frühstück besteht die Möglichkeit einen Ausflug zu den Plitwitzer Seen mit uns zu unternehmen. Die Fahrt führt durch das Landesinnere bis zum Nationalpark. Auf einer Länge von 8 Kilometer reihen sich sage und schreibe 16 verschiedene Kalkterrassen talwärts. An manchen Stellen bildeten sich bis zu 200 Meter tiefe Canyons. Diese dienten zur Hintergrund­kulisse der berühmten Karl-May-Filme.

7. Tag

Heute haben Sie die Möglichkeit zu einem Ausflug auf die Brijoni Inseln. Bei einer Fahrt mit der Insel-
bahn durch den Nationalpark geht es vorbei an der
römischen Residenz, Titos Ausstellung auf Brijoni und den Safarikapark.

8. Tag

Der heutige Tag ist zur freien Verfügung.

9. Tag

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Schon gesehen?

Busreisen

Glacier und Bernina Express

das Zugerlebnis in der Schweizer Bergwelt

Eine Panorama-Reise durch die Hochalpen in der Schweiz. Genießen Sie Traumtage in der Bergwelt. Tollkühne Spur, die Fahrt mit dem Glacier- und Bernina-Express, weltberühmt, winden sich die Züge über die höchsten Berge der Schweiz. Die Berninabahn wurde im Juli 2008 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen.


30.05. - 02.06.2022 (4 Tage)
mehr Infos
ab 528 €
Busreisen

Sonnige Herbsttage am Gardasee

mit Ausflug nach Venedig

Der Gardasee ist mehr als ein See, er ist eine ganze Landschaft. Das milde Klima am Südrand der Alpen begünstigt eine fast subtropische Vegetation. Genießen Sie den südländischen Charme mit seinem außergewöhnlichen Reiz.


18.09. - 24.09.2022 (7 Tage)
mehr Infos
ab 685 €
Busreisen

Panoramareise in das Vogtland

unbekanntes Land

Im äußersten Südwesten des Freistaates Sachsen liegt das sächsische Vogtland. Der geographische Begriff des Vogtlandes hat seinen Ursprung im frühen Mittelalter, als das Gebiet in den Besitz der Vögte von Weida kam.
Von sanften Hügeln um die Stadt Plauen, die für ihre Spitzenindustrie bekannt ist, steigt das Mittelgebirge bis zum 936 Meter hohen Klingenthaler Aschberg an. Der Musikinstrumentenbau ist hier ebenso beheimatet wie der Wintersport. Die sächsischen Staatsbäder, z. B. Bad Elster, sind ebenso berühmt wie die Göltzschtalbrücke.


17.05. - 20.05.2022 (4 Tage)
mehr Infos
ab 389 €
Starliner