Reise 35 | 29.07. - 31.07.2024 (3 Tage)

Dresden und Moritzburg mit Besichtigung der Frauenkirche

die Stadt an der Elbe

Ein Juwel der Kultur mit einzigartigen Bauten und zahlreichen Kunstschätzen von internationalem Rang. Berühmte Bauten wie Zwinger, Semperoper, Kath. Hofkirche und Brüllsche Terrasse machen die Stadt an der Elbe zum „Venedig des Ostens“. Historisch neu geschafften, die Frauenkirche.

Unsere Leistungen

• Fahrt im modernen Reisebus von Trümner Reisen
• Frühstück am Tag der Anreise im Bus
• 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
• Zimmer mit DU/WC/TV/Telefon
• Hotel IBIS Dresden-Innenstadt
• 1x Stadtführung Dresden
• 1x Abendessen am Anreisetag
• 1x Ausflug Moritzburg und Meißen
• 1x Eintritt Moritzburg
• 1x Aufenthalt in Meißen
• 1x Besichtigung der Frauenkirche
• 1x Stadtplan pro Zimmer
• Kurtaxe

Reise 35
29.07. - 31.07.2024
Reisepreis: 309 € pro Person
Einzelzimmerzuschlag: 50 € Reiserücktrittsversicherung: 30 €


Tour Programm

1. Tag

Abfahrt am Morgen durch Thüringen in Sachsens Landeshauptstadt nach Dresden. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtführung. Sehen Sie die glanzvolle Elbmetropole mit der Semperoper, Hofkirche, Zwinger u.v.m. (nur Außenbesichtigungen). Anschließend geht es zum Hotel in die Innenstadt von Dresden. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel.

2. Tag

Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Ausflug zum Barockschloss Moritzburg. Wo einst August der Starke rauschende Feste feierte und heute noch, eine märchenhafte Kulisse bietet, wurde der legendäre Märchenfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" gedreht. Am Nachmittag geht es nach Meißen. Seit 300 Jahren fertigt Meißen in nur einer Produktionsstätte weltweit feinstes Porzellan in aufwändiger Handarbeit. Auch die Meißener Albrechtsburg ist ein Besuch wert. Sie thront über der Elbe und ist schon von weiten zu sehen.

3. Tag

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Frauenkirche. Es geht zuerst in das Besucherzentrum der Frauenkirche. In einem Film kann man die Entstehung, Zerstörung und den Wiederaufbau der Frauenkirche erleben. Im Anschluss geht es direkt in das Kircheninnere. Sie werden überwältigt sein von seiner Schönheit. Unternehmen Sie anschließend einen Aufstieg in die Kuppel der Kirche und genießen Sie die Aussicht über die Stadt. Am Nachmittag treten Sie die Heimreise an.

Schon gesehen?

Busreisen

Apfelblütentraum im sonnigen Südtirol

Höhepunkt des Frühlings in Südtirol

Die Südtiroler Apfelblüte ist ein jährliches Highlight im Frühling und ein sehr sehenswertes Naturspektakel. Die Äpfel gedeihen dabei auf einer Höhe von 200 bis 1000 Metern. In den niedrigeren Regionen beginnt die Apfelblüte im Normalfall schon Ende März, in höheren Lagen dauert sie hingegen oft bis Anfang Mai. Insgesamt gibt es in Südtirol mehr als 60 Millionen Apfelbäume, an denen rund 6 Milliarden Äpfel wachsen.


23.04. - 28.04.2024 (6 Tage)
mehr Infos
699 €
Adventsreisen

Advent in Straßburg

der älteste Weihnachtsmarkt Frankreichs

Seit dem Jahre 1570 findet der berühmte Weihnachtsmarkt „Christkindelsmärik“ alljährlich in Straßburg statt. Es handelt sich um einen der ältesten Weihnachtsmärkte Frankreichs! Die festliche Magie dieses Weihnachtsmarktes ist vor allem am späten Nachmittag, bei Einbruch der Dämmerung, zu spüren: die Vitrinen glänzen, Weihnachtsdekoration schmückt die Fassaden der Häuser, Leckereien verbreiten den Duft von Zimt und anderen Weihnachtsgewürzen in den Straßen. Der große Weihnachtsbaum, der seit Mitte November schon auf dem Kléber-Platz erstrahlt, verzaubert die vorbeiflanierenden Besucher.


21.12. - 22.12.2024 (2 Tage)
mehr Infos
176 €
Advents-Tagesfahrten

Weihnachtsmarkt in Straßburg


Samstag, 21.12.2024
Abfahrt: ca. 9:00/9:30 Uhr
Aufenthalt: ca. 5 Stunden
Rückfahrt: ca. 18.30 Uhr
Frankreich / Straßburg
Starliner