Kreuz 1 | 12.08. - 19.08.2024 (8 Tage)

Donaukreuzfahrt “Klassik”

… Höhepunkte der Donau, einzigartige Landschaften und Metropolen und romantische Weinorte

Passau – Spitz – Budapest – Esztergom – Bratislava – Wien – Wachau – Passau 

Erleben Sie einen der schönsten Ströme Europas von seiner schönsten Seite … vom Wasser aus. Mannigfaltigkeit der Landschaft, Schönheit der Städte, Mosaik von Völkern rechts und links des Ufers, Brücke zwischen Kulturen und Menschen … die Donau. Diesen Strom erleben Sie auf seiner eindrucksvollsten Strecke zwischen der oberösterreichischen Hauptstadt Linz, der ungarischen Metropole Budapest, sowie der glanzvollen österreichischen Hauptstadt Wien in der Mitte. Alte Städte und Burgen und die weinselige Wachau ziehen gemächlich an Ihnen vorüber. Während der Hafenaufenthalte erleben Sie das malerische Städtchen Dürnstein, die Pracht Wiens, die Sehenswürdigkeiten der ungarischen Hauptstadt Budapest, Esztergom, die slowakische Hauptstadt Bratislava und der berühmte Barockstift MeIk. 

Unsere Leistungen

• Fahrt im modernen Reisebus von Trümner Reisen
• Frühstück am Tag der Anreise im Bus
Flusskreuzfahrt mit der ****+DCS Amethyst von Passau bis Passau
• 7x Übernachtung in Kabinen gemäß gebuchter Kategorie
• 7x Vollpension: Frühstücksbuffet, Mittagessen, Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen, Abendessen, Mitternachtssnack
• Die Vollpension beginnt am 1. Tag mit dem Abendessen und endet am letzten Tag mit dem Frühstücksbuffet.
• Nach dem Frühstück bis zum Abendessen Kaffee, Tee und Eiswasser
• 1x Welcomecocktail
• 1x Welcomedinner
• 1x Begrüßung durch Kapitän und Crew
• 1x Abschiedscocktail
• 1x Abschiedscocktail
• Ausflugsprogramm inklusive:
• 1x Ausflug „Schönheit der Wachau“
• 1x Stadtrundfahrt Budapest
• 1x Ausflug „ Kulinarisches Ungarn“
• 1x Stadtrundfahrt „Bratislava“
• 1x Stadtrundfahrt „Wien“
• 1x Stadtrundfahrt „Linz entdecken“
• • Veranstaltungen und Bordprogramm:
• tägliches Musikprogramm in der Panoramabar/Lounge
• Nutzung der Schiffseinrichtungen wie Wellnessbereich mit Sauna, Ruhebereich und Whirlpool, Fitnessgeräte, Sonnenliegen
• Kofferservice ab Anleger
• DCS - Kreuzfahrtleitung
• Hafentaxen

Kreuz 1
12.08. - 19.08.2024
Reisepreis: 1.799 € pro Person
Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage


Doppelkabine Hauptdeck: 1.799,00 €
Doppelkabine Mitteldeck: 2.049,00 €
Doppelkabine Oberdeck: 2.259,00 €

andere Kabinen auf Anfrage

incluive großem Ausflugsprogramm

Zusätzliche Ausflüge buchbar
Budapest bei Nacht: 49,00 €
Ausflug „Schloss Schönbrunn“: 59,00 €



Tour Programm

1. Tag Anreise - Passau

Anreise nach Passau - dem bayerischen Venedig. In Passau, die Stadt der drei Flüsse, gehen Sie um ca. 15.30 Uhr an Bord.

2. Tag  Ausflug „Schönheit der Wachau mit Stift Melk 

Das erste Ziel ist das über 900 Jahre alte Barockstift Melk, mit seinem einzigartigen Stiftpark. Blickfang in der ersten Ebene ist der barocke Gartenpavillion. Das Stift Melk wird seit seiner Gründung von Benediktinermönchen bewohnt. Im Anschluss fahren Sie durch die wunderschöne Landschaft in das herrlich gelegene Weindorf Dürnstein. Nach einem kleinen Rundgang geht es weiter durch die Weinstraßen, wo die Sonne das edelste Produkt dieser Landschaft gedeihen lässt, den Wein. Am Ende des Ausfluges nehmen Sie an einer Weinverkostung teil. 

3. Tag  Stadtrundfahrt/-gang Budapest  

Von der Anlegestelle aus fahren Sie zum Heldenplatz (ung. Hösök tere) mit Denkmälern vieler ungarischer Könige und dem Milleniumsdenkmal. Zu beiden Seiten des schönen Paradeplatzes sehen Sie bedeutende Bauten der neuen und alten Kunst. Auf der Weiterfahrt entdecken Sie viel Bekanntes und Unbekanntes dieser traditionsreichen Stadt – prächtige Barockbauten entlang des Andrassy Boulevards, das Opernhaus, das Parlament am Donauufer und die berühmte Kettenbrücke. Sie verlassen Pest und fahren auf die Budaer Seite. Anschließend spazieren Sie zur Aussichtsterrasse beim Burggarten - von hier aus genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf die Donau mit dem Parlament und die St.- Stephans-Basilika. Am Abend besteht die Möglichkeit zu einem Ausflug Budapest bei Nacht. 

4. Tag  Ausflug Kulinarisches Ungarn 

Dieser Ausflug bietet Ihnen einen Einblick in eine andere Seite von Budapest - die Kulinarische. Sie besuchen die Brennerei Zwack, die den traditionellen ungarischen Schnaps Unicum herstellt. Als Kaiser Joseph II. 1790 den Likör zum ersten Mal von seinem Hofarzt Dr. Zwack erhalten hat, soll er "Das ist ein Unicum!" gerufen haben. Erfahren Sie bei einer Führung durch das Museum Wissenswertes über den traditionsreichen Kräuterschnaps von damals bis heute. Bei einem Rundgang durch die Kelleranlagen probieren Sie direkt vom Fass. Im Anschluss fahren Sie zur Markthalle, wo Ihnen Ihre Reiseleitung die feinen ungarischen Spezialitäten näher bringt - anschließend Zeit zur freien Verfügung. 

5. Tag  Stadtbesichtigung Bratislava 

Der Stadtrundgang beginnt an der Anlegestelle und führt Sie durch den Budovít Štúr Platz – einst Krönungsplatz – bis zum Nationaltheater auf dem Hviezdoslav-Platz. Weiter geht es durch die Promenade vorbei am St. Martins-Dom, der ehemaligen Krönungskathedrale der ungarischen Könige, bis in den historischen Stadtkern. Die historischen Gassen führen durch die Altstadt mit Ihren zahlreichen Palästen aus dem 18. Jahrhundert und zum Michaeler Tor aus dem 13. Jahrhundert. Auf dem Hauptplatz sehen Sie viele Sehenswürdigkeiten, unter anderem das Alte Rathaus, den Maximilian-Brunnen, Paläste, ein Jugendstilhaus, mehrere Cafés und auch die historische Mayer-Konditorei. Weiter geht der Rundgang vorbei an der Oper und dem Ganymedes-Brunnen zurück zum Schiff. 

6. Tag  Stadtrundfahrt/-gang Wien 

Die Stadtrundfahrt beginnt an der Anlegestelle und führt Sie entlang der Donau zur Prater- und Ringstraße vorbei am Schottentor, der Votivkirche, dem Rathaus, dem Palais Auersperg, dem Volkstheater, dem Museumsquartier bis hin zum Karlsplatz und dem Kunstmuseum Albertina. Hier beginnt der geführte Rundgang durch die Innenstadt mit Albertina, der berühmten Spanischen Hofreitschule, der Hofburg zu Wien, dem Michaelerplatz und dem Kohlmarkt, dem Graben in der Altstadt sowie dem Stephansplatz mit dem gotischen Stephansdom - von den Wienern auch liebevoll „Steffl“ genannt. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Genießen Sie einen köstlichen Kaffee und dazu ein Stück Sachertorte in einem der vielen kleinen Cafés. Anschließend gemeinsame Rückkehr zur Albertina und Rückfahrt mit dem Bus entlang der Ringstraße bis zur Anlegestelle. 

7. Tag  Stadtbesichtigung "Linz entdecken" 

Entdecken Sie bei einem Spaziergang durch die Kulturhauptstadt Linz die malerischen Gassen mit ihren zahlreichen Kirchen. In der Mitte des Hauptplatzes befindet sich zum Gedenken an die Opfer der Pest die 20 Meter hohe „Dreifaltigkeitssäule“. Ein weiterer Punkt bei Ihrer Stadtführung ist der Mariä-Empfängnis-Dom, auch „Mariendom“ genannt. Besonders bemerkenswert sind die Gemäldefenster. Das Bekannteste ist wohl das sogenannte Linzer Fenster, das Darstellungen aus der Linzer Geschichte zeigt. Am Ende des Rundgangs entdecken Sie eine kulinarische Seite von Linz - Sie verkosten ein Stück der bekannten Linzer Torte. 

8. Tag Passau - Heimreise 

Um ca. 9.00 Uhr legt Ihr Schiff im Dreiflüssestädtchen Passau an. Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet müssen Sie heute Abschied nehmen. Die Ausschiffung erfolgt ab ca. 9.30 Uhr. Bevor Sie die Rückreise antreten, haben Sie noch etwas Freizeit in Passau. Nach der Mittagspause treten Sie die Rückreise an.

Schon gesehen?

Busreisen

Mini-Kreuzfahrt nach Südschweden

im Land von Inga Lindstöm

Der Süden Schwedens bietet offene Landschaften Skånes, Wälder und Seen. In Astrid Lindgrens Heimat Småland gibt es Sand- und Felsenstrände am Meer und überall farbenfrohe Schwedenhäuschen. Die Metropole Malmö bietet Kultur, Genuss und Naturerlebnisse. Genießen Sie auch die An- und Abreise mit dem Schiff, was die Reise zu einer kleinen Kreuzfahrt werden lässt.


29.09. - 01.10.2024 (3 Tage)
mehr Infos
369 €
Reisehighlights

Jahreswechsel im Bregenzer Wald

Silvesterparty mit gemütlichem Ausklang

Im Westen Österreichs, in Vorarlberg, liegt der Bregenzer Wald. Schön schaut‘s aus. 24 schmucke Dörfer er-streckten sich südöstlich vom Boden-see. Immer schon war es den Bregen-zerwäldern wichtig, ihren Lebensraum und die landwirtschaftlich geprägte Kulturlandschaft wohlüberlegt zu ge-stalten. Die Dörfer erstaunen mit dem spannenden Miteinander von alter und neuer (Holz-) Architektur


28.12. - 02.01.2025 (6 Tage)
mehr Infos
915 €
Busreisen

Traumhaftes Südtirol und Kastelruther Spatzen Fest

Urlaub in Südtirol

Südtirol, die Heimat der Kastelruther Spatzen. Einmal im Jahr, wenn der Herbst das Laub Gold färbt, laden sie ein, zum Fest in Kastelruth. Erleben Sie ein Fest was Sie nie vergessen werden. 


09.10. - 14.10.2024 (6 Tage)
mehr Infos
849 €
Starliner