Reise 33 | 05.08. - 12.08.2023 (8 Tage)

Sommerfrische auf Insel Usedom

im ältesten Seebad

Swinemünde, die polnische Stadt an der Ostsee, ist die größte Stadt und erste Seebad auf der Insel Usedom. An der kilometerlangen Promenade findet man Restaurants, Geschäft, Kaffees und Kneipen. Seit Grenzöffnung ist es möglich am Strand von Swinemünde bis nach Ahlbeck ohne Grenzkontrolle zu gelangen. Swinemünde zählt zu einen der beliebtesten Badeorte an der polnischen Ostseeküste. Im Sommer finden viele regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt. Vom Leuchtturm hat man einen schönen Rundumblick auf Swinemünde. Abends kann man während des Strandspaziergangs schöne Sonnenuntergänge erleben.

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus von Trümner Reisen
  • Frühstück am Tag der Anreise im Bus
  • 7x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Zimmer mit DU/WC/Fön/Telefon/Sat-TV
  • Hotel im Seebad Swinemünde
  • Hotel Interferie Medical Spa
  • 7x Abendessen im Hotel als kalt/warmes Bufett
  • 1x pro Woche Filmabend
  • 1x pro Woche Tanzabend
  • 1x pro Woche Musikabend mit Livemusik
  • 1x Inselrundfahrt mit Reiseleiter
  • 1x Ausflug Insel Wollin mit Reiseleiter
  • kostenlose Nutzung von Schwimmbad und Sauna
  • deutschsprachige Betreuung vor Ort
  • Kurtaxe für Swinemünde
Reise 33
05.08. - 12.08.2023
Reisepreis: 1.059 € pro Person
Einzelzimmerzuschlag: 150 € Reiserücktrittsversicherung: 70 €


Frühzeitig Anmeldung erbeten!



Tour Programm

1. Tag

Abfahrt am Morgen über die Autobahn Kassel, Braunschweig, Magdeburg, Berlin auf die Insel Usedom zum Hotel nach Swinemünde.

2.-7. Tag

Genießen Sie einen herrlichen Urlaub auf der Insel Usedom. Unternehmen Sie Spaziergänge an der kilometerlangen Strandpromenade. Oder gehen Sie doch in der Ostsee mal baden!
Unternehmen Sie mit unserem Reiseteam eine Inselrundfahrt und einen Ausflug auf die Nachbarinsel Wollin. Das Seebad Misdroy galt einmal als die Perle der baltischen Seebäder und blieb von den Zerstörungen des Krieges verschont. Heute zählt sie zu Polens Topadressen für Kur und Wellness. Die 300 Meter lange Seebrücke und die 2 Kilometer lange Promenade laden zum Bummeln ein.

8. Tag

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Schon gesehen?

Busreisen

Blumenriviera und Cote d Ázur

Palmen, Strand und Meer

Die Blumenriviera: Eingebettet zwischen Bergen und Meer. Der größte Blumenmarkt Italiens, elegante Boulevards und prunkvolle Gebäude, mittelalterliche Burgmauern, Spitzbögen und Säulen, enge Gassen und breite Badestrände. San Remo, Imperia und Alassio.
Cote d Ázur: Azurblaues Meer, zerklüftete Küsten, Felsen, die aus dem Meer zu wachsen scheinen und die weltbekannten Orte wie Cannes, Nizza, Grasse und das Fürstentum Monaco.


16.04. - 22.04.2023 (7 Tage)
mehr Infos
926 €
Busreisen

Andrea Berg

16. Heimspiel

Das Kult-Open-Air 2023

Es ist eine Institution. Das Heimspiel von Andrea Berg ist rein faktisch gesehen ein Konzertwochenende mit zwei Shows der Superlative. Kommen jetzt noch die Emotionen und Gefühle dazu, dann wird daraus die Sommerparty des Jahres, ein Fest mit Freunden und Familie, ein Lebensgefühl mitten in der Heimat. „Ich kann schwer in Worte fassen, was dieses Wochenende für mich bedeutet. Es ist eine große Party bei mir Zuhause“, so die gebürtige Krefelderin, die selbst kaum glauben kann, welche Dimension das Open Air inzwischen hat. Was im Jahr 2006 zwischen zwei Getränkewägen und mobilen Tribünen begann, ist heutzutage das Sommerevent und das Konzerthighlight schlechthin. Zwei Auftritte, jeweils über 15.000 Fans! Stargäste wie DJ BoBo, Semino Rossi, Die Höhner oder Jürgen Drews. Große TV-Aufzeichnungen für Abendsendungen in der Prime Time. Das Heimspiel Open Air ist eine große Bühne für Funk und Fernsehen, und dennoch fühlt man sich in der WIRmachenDRUCK-Arena in Aspach heimisch und behütet. So nah dran wie wahrscheinlich nirgendwo anders. Im „Wohnzimmer“ von Andrea Berg sind die Gefühle spürbar, fast sogar greifbar.


14.07. - 15.07.2023 (2 Tage)
mehr Infos
227 €
Busreisen

Spreewald und Lausitz

eine einzigartige Landschaft

Der Spreewald, 55 Kilometer lang und bis zu 16 Kilometer breit, liegt im Glogau-Baruther Urstromtal nahe der polnischen Grenze. Ein UNESCO- Biosphärenreservat mit über 200 befahrbaren Wasserstraßen, einer einzigartigen Fauna und Flora und nicht zuletzt bekannt durch seine Gurken. Das Volk der Sorben mit seinen vielfältigen Trachten, Traditionen und Bräuchen, aber auch eine Landschaft im Wandel, haben dieses Gebiet nachhaltig geprägt!


20.06. - 23.06.2023 (4 Tage)
mehr Infos
474 €
Starliner